Aktuelle Themen

© WavebreakmediaMicro - fotolia.com
© Nikokvfrmoto - fotolia.com
© f8grapher - fotolia.com

BARF alimentos crus orgânicos

© Barbara Helgason - photos.com

Bewertung abgeben: 

0
Sem votos

You Tube Video: 

BARF significa estava disponível comida crua e foi publicado pelo cirurgião veterinário australiano Dr Ian Billinghurst. Ele usado ingredientes crus de alta qualidade, que contêm muitas vitaminas, proteínas, minerais e oligoelementos. Está tudo pronto. Estômago e dos intestinos do cão estão alinhados de forma diferente como em seres humanos sobre a exploração de carne crua. O cólon é significativamente menor em relação as pessoas e se dissipa mais rápido mingau de comida. Exceto para a adição de carne crua é carne de porco. Deve nunca crua de porco alimentado devido ao risco de infecção. Mas também geralmente é respeitar muito, então sem perigo para o cão e o homem com uma própria alimentação composição.

Corretamente dando comida de cão orgânico cru

  • Cães podem comer também fettreicher com muita movimentação
  • Cães no crescimento precisam de uma maior Eiweisanteil e cálcio
  • Ossos ocos são aves cozinhar nunca devem ser alimentados
  • Ossos cozidos podem lascar mais fácil
  • Também congelado generosamente alimentar RIndfleisch cru
  • Evitar a carne de porco crua
  • Uma mistura de carboidratos
  • Uma mistura de legumes
  • Uma mistura de frutas
  • Algumas colheres de chá de misturam em óleo comestível
  • A coisa toda então amasse a uma polpa e alimentar diretamente
  • Osso pode ser alimentado como guloseimas fora de refeições

Benefícios da conversão alimentar orgânica

Doenças de pele como caspa ou erupções cutâneas são às vezes devido à nutrição pobre e desequilibrada. Muitos aminoácidos, vitaminas, enzimas e nutrientes são destruídos pelo calor elevado e alta pressão. Os nutrientes necessários devem ser escoados então mais tarde artificialmente a alimentação orgânica para remediar. Tem a alimentação equilibrada desaparecer o cão de menos deficiências e erupções cutâneas relacionadas com a alimentação. A comércio veteranos ofertas e pacotes de comida de cão muitas vezes caro, que também só mesmo fresco pode ser juntos.

Problemas com a alimentação de vômito puro

  • É um osso cálcio bom fornecedor de alimentação, mas o nível de cálcio saudável deve ser determinado dependendo do cão
  • Excesso de proteína leva à proteínas não digeridas no intestino, eles podem criar muita amônia e Amina que representa um risco especialmente para animais com insuficiência hepática e renal
  • Adição de unidades de hidrato de carbono são uma alternativa.
  • Tecido da tireóide pode levar a uma hiperatividade da tireóide
  • Cão pode ser a fonte da infecção
  • RAW alimenta o risco de doenças

A maneira mais segura e mais saudável de vômito é uma mistura de pedaços de carne congelada, congelada, legumes, frutas e alguns carboidratos. Aqui você deve prestar atenção à higiene no processamento e no trato com os cães.

Custo de vômito e alimentação crua

Dependendo a referência de fonte pode ser dos seguintes custos

  • euro de 0,03 a 0,1 euros por quilo
  • 10 kg cão > 9 - 30 euros por mês
  • 20 quilo cão > 18 - 60 euros por mês
  • 30 quilo cão > 27-90 euros por mês
  • 40 kg cão > 36 - 120 euros por mês
  • 50 quilos de cão > 45-150 euros por mês

Kosten in Euro: 

2,00

Google Anzeige

Alles für den Hund von Amazon

Kommentare

segunda-feira, 24 Junho, 2019 - 22:59
Sarah-Keller

Hi,

Es spielt keine Rolle, ob man gekauftes Trockenfutter oder Nassfutter verwendet. Fast alle Sorten verwenden sehr hohen Anteil an Getreide, der wenig zum Abnehmen geeignet ist. Wir haben für unseren Hund auch mal die Ernährung umgestellt. Das Trockenfutter ist geblieben, weils sich das einfach besser lagern lässt. Wir haben nur die Menge auf das empfohlene Minimum reduziert und immer noch Karotten oder anderes Gemüse aus den Essensresten beigemischt. Das hat bereits nach 3 Monaten deutlich das Gewicht um 4 Kilo auf 21 Klio reduziert.

LG Sarah

Anzahl an Kommentaren: 4
domingo, 30 Dezembro, 2018 - 21:42
Adele-1968

Wir hatten mit unserem Hund nur Verdauungsprobleme, wenn wir das Futter umgestellt haben. Ansonsten hat er das Discounterfutter zwar vertragen, aber dann Mangelerscheinungen gezeigt. Das Fell wurde matter, die Haut schuppte sich und er frass deutlicher öfter dann Gras beim Gassi gehen. Mein Eindruck ist, dass die meisten Futterhersteller mit ihren vollmundigen Angaben auf den Verpackungen lügen. Egal was wir vom Discounter ausprobiert haben - Unser Hund hatte immer Mangelerscheinungen.

Wir haben dann wieder umgestellt auf Futter aus unserer Küche mit Nahrungsergänzungsmitteln. Das ist zwar ein bisschen mehr Aufwand, aber wenn man mal die Dosierungen vom Mischfutter raus hat ist es einfach schön zu sehen, wenn es allen gut geht ...

LG Adele

Anzahl an Kommentaren: 8
sexta-feira, 1 Fevereiro, 2019 - 22:52
Amalia-30

hauptsächlich kommt es auf die Marke an, die du verwendest. Nicht alle Hersteller haben die richtigen Angaben auf den Futterpackungen. Wenn Du also das Nassfutter oder Trockenfutter vom selben Hersteller kaufst, dann macht das vermutlich keinen grossen Unterschied. Unser Hund hat vom selben Hersteller immer beides gleich gierig gefressen. Billiges Futter ist aber meist stark getreidehaltig und enthält natürlich kein hochwertiges Futter. 

Wir haben das Futter immer wie mit einem Trick getestet. Unser Hund bekam das neue Futter für 2 Wochen zum Test und wir haben beobachtet wieviel Haufen er dann gemacht hat. Bei hochwertigem Fressen sind die Haufendeutlich kleiner, weil der Körper viel davon verwerten kann.

LG Amalia

Anzahl an Kommentaren: 4
terça-feira, 13 Março, 2018 - 22:22
Alva31

Hi,

Etwas mehr Essensreste bei Senioren sind eine gute Idee. Wir haben unseren zwei Sendioren mit über 13 Jahren jetzt auch mehr Kohlenhydrate aus unseren Essensresten ins Futter gemischt und die haben beide wieder etwas zugenommen und sehen jetzt deutlich gesünder aus. Unsere haben das letzte Jahr immer weniger  von dem Discounter Futter gefressen und langsam immer mehr abgenommen. Wir haben verschiedene andere Futtersorten die letzten Monate ausprobiert. Mit Rind, mit Hühnchen oder gemischt. Nassfutter und Trockenfutter, aber nichts davon hat wirklich was gebracht.

Mit dem 30% Beimischen von Weissbrot mit Butter vom Frühstück und Fleischresten am Abend haben die zwei jetzt in den letzen 3 Monaten knapp 10% zugelegt, und wiegen statt 22Kilo jetzt 24 Kilo, Das sieht deutlich gesünder aus und sie sind jetzt auch wieder deutlich aktiver.

Grüße Alva31

Anzahl an Kommentaren: 8
sexta-feira, 6 Outubro, 2017 - 16:38
Christin-Huber26

Hi,

unsere Hunde fressen auch Gras, allerdings sind sie da auch ziemlich wählerisch. Und es geht auch nicht das ganze Jahr über, da die Grässer vom Spätherbst bis zum Frühling nicht mehr wachsen bzw. nicht in dem Zustand vorhanden sind, in dem Sie unsere Hunde gut finden. Sie fressen immer nur frisches kräftiges Gras, am liebsten , wenn es nass ist. 

Ich hab schon versucht den Bedarf mit Salaltblättern auszugleichen, aber das hat nicht funktioniert. Auch das beimischen von Karotten und anderem Gemüse hat das nicht abgestellt. Ich glaube, man mus das einfach akzeptieren, dass Hunde ab und zu auch mal Gras fressen ...

Grüße Christin

Anzahl an Kommentaren: 8

Alimento de cão - o que você sempre quis saber

Amazon Tipps