Aktuelle Themen

© Jenny Sturm - fotolia.com
© Mila Supynska - fotolia.com
© Andreas Rodriguez- photos.com

Kostenlos Hunde vom Tierheim oder Privat anbieten oder kostenlos ein Gesuch für den Wunschhund aufgeben. Haben Sie einen Hund oder Welpen zu verschenken oder muss ein Hund gerettet werden? Haben Sie einen herrenlosen Hund gefunden oder ist ihr Hund entlaufen? Melden Sie sich kostenlos mit einem…

© Erik Lam - fotolia.com

Kostenlos Hundesitter Kleinanzeigen oder Gesuche aufgeben. Sowohl die Kleinanzeige, als auch die Vermittlung und viele andere Dienste sind völlig kostenlos. Schneller Kontakt ohne Hürden. Interessenten, die Hundesitter suchen, müssen sich nicht registrieren, um Kontakt…

© Sergey Nivens - fotolia.com
Pepe freundlich aber etwas unsicher
Hund: Mischling, 3 Jahre. Pepe kommt auch aus der Tötung Unirea. Er ist grundsätzlich ein freundlicher Kerl, allerdings ist er auch noch unsicher. Wir wünschen uns etwas erfahrenere Menschen, die ihm die Zeit geben anzukommen und wieder Vertrauen zu fassen. Wer gibt ihm diese Chance? Mit anderen Hunden ist er verträglich. Name: Pepe Geschlecht: männlich Alter: etwa 3 Jahre alt (geboren ca. 2015) Größe: ca. 40 cm Standort: Braila/Rumänien Vermittlungsgebühr auf Anfrage Pepe reist kastriert gechippt, geimpft, mit EU-Pass und sowohl snap4 als auch Babesiose/Leishmaniose getestet.
Billie – sucht ein zu Hause auf dem Land
Hund: Podenco-Mix, 5 Jahre. Name: Billie Geburtstdatum: Rasse: Podenco Kastriert: ja Krankheiten: keine Wenn Billie fröhlich über die Wiese flitzt ahnt man nicht, dass sie sich noch vor einem Jahr kaum traute vor die Türe zu gehen. Heute liebt sie es, ausgiebig zu schnüffeln und mit anderen Hunden zu spielen und zu toben. Doch bei unerwarteten lauten Geräuschen, einem Fahrrad oder Roller kommt die andere Billie zum Vorschein: schreckhaft, ängstlich und nervös. Billie hat im letzten Jahr angefangen zu lernen, was andere Hunde von klein auf erfahren. Denn sie hat die meiste Zeit ihres Lebens eher wie eine Katze als wie ein Hund gelebt. Ihre frühere Besitzerin ist sehr krank. Sie konnte mit Billie kaum noch vor die Türe gehen. Eine Nachbarin hat sich Billie angenommen und ihr mit viel Ausdauer gezeigt, dass da draußen nicht alles unheimlich ist, sondern viele schöne Dinge auf sie warten. Inzwischen geht Billie gerne raus und fühlt sich hier im Park so wohl, dass sie fröhlich und…
Netti ca 1,5 Puggle-Mischling
Hund: Puggle- Mischling, 1.5 Jahre. Netti ist ein Puggle-Mischling im Alter von 1,5 Jahren. Sie lebte in Ungarn an der Kette und Tierschützer nahmen sie mit. Sie ist eine verspielte liebe Hündin, die auch schon sehr gut an der Leine läuft. Sie ist neugierig und aufgeschlossen. Andere Hunde mag sie zum Toben. Update: Netti ist eine sehr liebe Hündin und sehr verfressen. Diese Eigenschaft kann man gut nutzen um ihr Grundkommandos beizubringen. 1. Lektion: Sitz- erfolgreich nach nur paar Minuten. Sie lernt sehr schnell und ist neugierig. Sie liebt es auf dem Schoss zu sitzen oder gar da zu schlafen. Sie will ganz nah bei ihrem Menschen sein. Noch hat sie eine ungestüme Art alle anzuspringen, und auch an dem arbeiten wir jetzt. Am Tisch säße sie liebend gerne dabei, was sie auch jetzt lernt, sich brav zu setzen, wenn wir essen. Alles in allem ist sie ein Rohdiamant, mit dem man aber gut arbeiten kann. Mit konsequenter Erziehung wird sie ein ganz feines Mädchen, die dann nur Gefallen…
Rania - unsere schwarze fidele Schönheit
Hund: belgischer Schäferhund, 1.6 Jahre. RANIA Aufenthaltsort: Tierheim Protectora de Villena in der Nähe von Alicante, Spanien, www.protectoravillena.com Größe: ca. 66cm / ca. 28kg geb.: ca. 08/2015 Hündin, belgischer Schäferhund(mix), kastriert, geimpft, gechipt Auslagenerstattung: 350 € inkls. Transport nach D und Sicherheitsgeschirr Rania lebt erst seit wenigen Wochen im Tierheim. Sie wurde im vergangenen Sommer 2016 von der Polizei aufgegriffen und in die sichere Protectora überstellt. Inzwischen ist Rania geimpft und kastriert und -ready to travel-. -Ready- ist überhaupt ein gutes Stichwort im Zusammenhang mit Rania. Sie zeigt sich im Tierheim im täglichen Kontakt mit den Mitarbeitern als freundliches, fröhliches und sehr aufgeschlossenes großes Hundemädchen. Rania ist frei von Ängsten und Scheu, bemüht sich um Kontakt zu den Menschen, ist aufmerksam und ganz begeistert von Zuwendung in jeder Form. Manchmal übertreibt sie ein wenig und bedarf dann Begrenzung. Rania…

Wissenswertes

Windhund. Die Gesamterscheinung des Hundes soll Eleganz, Stolz und Würde zum Ausdruck bringen, aber auch die Kraft und die Schnelligkeit der Rasse erahnen lassen. Der Schädel ist lang und nicht zu schmal und weist einen langen Haarschopf auf. Für den eleganten und leicht federnden Gang achten…

© Dogs - fotolia.com

Der American Staffordshire Terrier wurde ursprünglich für Hundekämpfe gezüchtet und sollte mit seinem Körperbau beeindrucken und Größe und Stärke in den Arenen demonstrieren. Der Hund sollte ein solide muskulös und breit gebaut sein, dabei aber trotzdem beweglich agieren. Der American…

© Rita Kochmarjova - fotolia.com

Hunde zur jagdlichen Verwendung. Der Podenco Andaluz ist ein Hund, der, aufgrund seines Geruchssinns und seines ausgebildeten Jagdinstinktes fähig ist, erfolgreich zu jagen – von der Kaninchensuche in Büschen über das Apportieren von Enten im Wasser bis hin zum schwierigen Stellen von…

© MIMOHE - fotolia.com

Der American Bulldog vermittelt den Eindruck von Entschlossenheit, Kraft und Aktivität. Er ist aufmerksam, loyal, zuverlässig, mutig und liebenswürdig im Wesen. Er wird zur Jagd nach großen Wildschweinen eingesetzt, wird aber auch als Familien- und Begleithund eingesetzt. Es gibt mehrere Typen…

© Nikolai Tsvetkov - fotolia.com

Schlittenhund. Der Rassestandard beschreibt den Alaskan Malamute als anhänglichen, freundlichen Hund und treuen, ergebenen Begleiter. Der Alaskan Malamute hat ein wetterfestes doppeltes Fell, wobei das weiche fettige Unterfell 3–5 cm lang werden kann, das dichte Deckhaar jedoch relativ kurz ist…

© Nikokvfrmoto - fotolia.com

Australian Cattle Dogs werden weiß geboren und erhalten die typische Farbvielfalt ein bis Monate nach der Geburt. Die zu erwartende Farbe des Fells zeigt in der Regel die Färbung der Haut an den Pfotenballen der Welpen. Blaue oder schwarze Pfotenballen deuten auf blaue Hunde hin. Rote und braune…

© Iryna Dobrovyns'ka - fotolia.com

Hundefutter - Was Sie schon immer wissen wollten