Aktuelle Themen

© Jenny Sturm - fotolia.com
© Mila Supynska - fotolia.com
© Andreas Rodriguez- photos.com

Kostenlos Hunde vom Tierheim oder Privat anbieten oder kostenlos ein Gesuch für den Wunschhund aufgeben. Haben Sie einen Hund oder Welpen zu verschenken oder muss ein Hund gerettet werden? Haben Sie einen herrenlosen Hund gefunden oder ist ihr Hund entlaufen? Melden Sie sich kostenlos mit einem…

© Erik Lam - fotolia.com

Kostenlos Hundesitter Kleinanzeigen oder Gesuche aufgeben. Sowohl die Kleinanzeige, als auch die Vermittlung und viele andere Dienste sind völlig kostenlos. Schneller Kontakt ohne Hürden. Interessenten, die Hundesitter suchen, müssen sich nicht registrieren, um Kontakt…

© Sergey Nivens - fotolia.com
MAMBO - der fröhliche Herzensbrecher
Hund: Maremmano, 1 Jahr. a, das waren noch Zeiten, als unser süßer Mambo in Gras und Laub in einem richtigen Gehege mit anderen herumrennen durfte. Auch er ist einer aus der Gattung -Bergsteiger- und versucht, sooft er eine Möglichkeit dazu hat, den Zaun des Auslaufs zu überwinden. Unser goldiger, unverbesserlicher, freiheitsdurstiger, sportlicher, sehr junger, „fast-noch“-Welpe von einem Jahr. Groß ist er und leider viel zu dünn. Das ist aber eines der ersten Dinge, die sich sofort verbessern werden, wenn Mambo bei -seinen- Menschen angekommen ist. Wenn sie ihm Zeit, Liebe, Aufmerksamkeit und eine gute Hundeerziehung angedeihen lassen. Schlau und wissbegierig ist er schon. Es braucht nur noch die Bahn, in die gelenkt werden kann. -Man muss das Hundchen so führen, dass es sich nicht auf die Leine tappt.- Es ist die reine Lust, ihm zuzuschauen, wenn er - leider selten genug - mal in den Auslauf darf. Dort lässt er seine unbändige Freude zusammen mit all seinen Kräften frei, flitzt…
Munin - wunderschöner Husky-Mix Bub
Hund: Husky-Mix Welpe, 4 Monate. Munin ist einer von 3 kleinen Husky-Mix Buben, der einfach herzlos zusammen mit seinen beiden Brüdern mitten auf der Straße ausgesetzt wurde. Hilflos, ganz alleine, ohne Mama und jeglichem Schutz waren die Kleinen auf sich alleine gestellt. Überlebens Chance – KEINE! Viel Glück hatten sie, dass eine befreundete Tierschutzfreundin auf die Drei aufmerksam wurde und sie natürlich nicht ihrem Schicksal überlassen hat, sondern sofort mitgenommen hat. Erstmal in Sicherheit sein, das war das Wichtigste. Hier konnte Munin und seine Brüder in Ruhe wachsen und gedeihen und inzwischen sind es wunderbare Hundekinder geworden, denen es an nichts fehlt. Lustig und fröhlich spielen sie mit allen anderen Hunden um die Wette, so wie es sich für Hundekinder in ihrem Alter einfach gehört. Die ersten Impfungen hat Munin inzwischen auch schon bekommen, somit sind er und seine Brüder vor Krankheiten geschützt und können sich auf die Suche nach einem geeigneten Zuhause…
Arfa wünscht Schulter zum Anlehnen
Hund: -- 8 Monate. Arfa befindet sich in Russland, Wladikawkas Name: Arfa Geschlecht: weiblich Geboren: Februar 2018 Größe: 35 cm Gewicht: Gesundheitszustand: gesund, geimpft Kastriert: noch nicht (zu jung) Ort: Wladikawkas Video: https://youtu.be/WPz49V9gLWw Als unser Tierheimleiter unterwegs war, um die Hundeboxen nach dem Transport aus Moskau abzuholen, hat er am Straßenrand auf einer Müllhalde drei süßen Hundebabies entdeckt. Sie saßen ganz oben auf dem Müllberg und schauten sich jedes vorbeifahrendes Auto an. Aleksey hat sofort angehalten und ist zu den Kleinen gegangen. Sie liefen ihm entgegen und wedelten mit den Schwänzchen. Als ob sie sagen wollten: „Hurra, wir haben hier auf dich gewartet! Nimm uns mit!“ Die Babys waren sehr freundlich und freuten sich über die Aufmerksamkeit. Aleksey konnte nicht anders, als die Kleinen mitzunehmen. Sie sind ihn sofort treu hinterher gelaufen. So kamen die Kleinen von dem Vorort von Moskau nach Wladikawkas. Arfa ist sehr, sehr…
Puntini- Lieblingsmensch gesucht
Hund: Mischling, 3-4 Monate. Natürlich gibts es in allen Sheltern in Rumänien viele Welpen. Leider ist es oft noch ein Kampf gegen Windmühlen, den Einwohnern erklären zu wollen, dass eine Hündin, die kastriert ist, noch genauso viel Hund ist, wie eine, die nicht kastriert ist. Das Dilemma gibts dann jedes Mal, wenn die Hündinnen Welpen bekommen haben und diese nicht erwünscht sind. Sie werden dann meist in Säcken, Kartons oder einfach ohne alles mitten in der Prärie, auf Äckern, Feldern oder Müllplätzen -weggeworfen-. Sehr viele sterben ungesehen, verhungern, werden überfahren, ersäuft oder erschlagen. Aaaaaaaber es gibt auch die Glückspilze, die gefunden werden und von Menschen mit viel Herz aufgenommen und aufgezogen werden. Solche Glückspilze wollen wir euch hier vorstellen. Macht Eure Herzen weit auf und schenkt es einem kleinen Wesen, das leider zur falschen Zeit am falschen Ort geboren wurde. Schenkt ihnen eine glückliche Zukunft! Jetzt sollen sie endlich die Möglichkeit…

Wissenswertes

Der Australian Kelpie ist äußerst aufmerksam, voller Eifer und sehr intelligent. Er ist von sanfter und folgsamer Natur. Seine Energie ist nahezu unerschöpflich. Der Australian Kelpie ist sehr treu und sehr ergeben. Er bringt eine instinktive Begabung für die Arbeit an Schafen mit, gleich ob im…

© BONZAMI Emmanuelle - CYNOCLUB - fotolia.com

Der Australian Silky Terrier ist ein aufmerksamer und aktiver Hund. Als ziemlich kleiner und lustiger Hund darf er bei seinen Besitzern oft mit auf die Couch und passt mit seiner Größe von knapp über 20cm auch in geeignete Transport-Taschen. Das seidige und langhaarige Fell ist sein…

© Dixi - fotolia.com

Der Azawakh ist eine Rasse aus den orientalischen Windhundfamilie in Europa. Als Windhhund ist er lebhaft und braucht entsprechend Auslauf. Anfangs ist er als erwachsener Hund oft schüchtern und zurückhaltend, aber wenn man sich mit ihm beschäftigt ist er liebevoll und verspielt.

© Dogs - fotolia.com

Der Apenzeller Sennenhund ist ein mittelgrosser Sennenhund aus der Reihe der Schweitzer Sennenhunde. Der Appenzeller Sennenhund gehört zu den Bauernhundenund wurde vorwiegend als aufmerksamer Hüter und Treiber des Viehs eingesetzt. Die Bauern im Appenzellerland und den umliegenden Bergkantonen…

© Cynoclub - fotolia.com

Amerikanische Cocker gelten als liebe, sanfte aber auch aktive Hunde, die familienfreundlich sind.  Als Jagdhund muss man dieses Rasse dominant und klar erziehen. Die Rasse ist in der Regel ungefährlich für kleine Kinder und umgänglich mit anderen Hunderassen.

Widerristhöhe:

© liliya kulianionak - fotolia.com

Basenjis sind anspruchsvoll in der Haltung, sehr reinlich und verlieren kaum Haare. Basenjis brauchen als Jagdhunde viel Auslauf und Aufmerksamkeit. In ihrem Revier im Kreise der Familie sind die Hunde liebevolle Begleiter und eher von ruhiger Natur. Outdoor dominiert der Jagdinstinkt und beim…

Alona Rjabceva - OTS-PHOTO - fotolia.com

Hundefutter - Was Sie schon immer wissen wollten